Schlupps Kräuter- und Gewürzheilkundeempfehlungen

Vorwort für die Kräuter- und  Gewürzheilkunde Tipps
Die vorliegenden Kräuter- und Gewürzheilkundeempfehlungen sind sorgfältig erarbeitet worden. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Inhaber der Website nimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden die aus den Hinweisen der Kräuter- und Gewürzheilkundeempfehlungen resultieren, keine Haftung. Die Informationen der Kräuter- und Gewürzheilkunde sind kein Ersatz für ärztliche Diagnosen und Behandlungen.
Ich rate alle Lesern meine Webseite mit Krankheitssymptomen sich sofort an einen Arzt zu wenden und die Anwendungen aus der Kräuter- und Gewürzheilkunde mit Ihm zu besprechen, um Unverträglichkeiten oder die Nichtverträglichkeit bei Einnahme von verordneten Medikamenten zu verhindern.

Ich wünsche Ihnen ganzheitliche Genesung durch Hoffnung und Sinnesfreude.

Gute Besserung wünscht Ihnen Ihr Kräuter und Gewürzkoch.

Dieter W. Schlupp

GewürzKörperliche BeschwerdenGeistig seelische Beschwerden
AjowanVerdauungsstörungen, Asthma, Zahnfleischentzündung, ImpotenzProbleme im Bereich der Kommunikation
AlandAkne und Hautprobleme, Husten, Erkältung, Bronchitis, Verdauungsprobleme, zur HerzkräftigungAngst vor neuen Situationen, Depressionen
 AnisBlähungen, Bauchkrämpfe, Schnupfen, Übelkeit,Stressbedingte Müdigkeit und belastende Träume
Einschlafschwierigkeiten, Übergewicht, Wechseljahrbeschwerden
AnispfefferDurchfall, chronische Darmentzündung, Hautprobleme und FaltenbildungCholerisches Temperament
und Ungeduld
AsantVerspannungen, Bronchitis, Blähungen, KrämpfeHysterie und Übersensibilität
BittermandelGeschwüre, Krebs, Abszesse, Furunkel, TumoreVerwirrungszustände und irrationale Ängste
Vorsichtig dosieren!
BockshornkleeHautprobleme, HormonproblemeMangelnde Abgrenzung, Schüchternheit und Selbstaufopferung
Achtung. Empfängnisverhütend!
ChilliesFieber, Kreislaufschwäche, VerdauungsproblemeHemmungen und sexuelle Ängste
DillKrämpfe, Leber und Gallenprobleme, in der Stillzeit, bei SchlaflosigkeitNeid und Eifersucht
FenchelBlähungen, Augenleiden, Fettsucht, Atembeschwerden, VergiftungenZwanghafte Gedanken, Zwangsneurosen und Pedanterie
LorbeerSchwache Immunabwehr, LymphknotenschwellungenEntwicklung der Intuition, Bewusstmachen verdrängter Wünsche
GalangaKatarrh und Atemwegserkrankungen, AltersschwächeBeeinflussbarkeit und Überempfindlichkeit
GalgantKreislaufschwäche, Blähungen und Verstopfung. Stärkung des ImmunsystemsAblenkbarkeit und Mangel an Gegenwärtigkeit
GewürznelkeSchmerzen, Kältegefühl und EntzündungenSchüchternheit und Scheu
HarzJuckreiz, Neurodermitis, ZahnfleischentzündungenMangel an Intuition
HonigHusten, Heiserkeit, Bronchitis, beginnende InfektionskrankheitenStress, Unruhe, Schlaflosigkeit
IngwerNervöser Magen, Erkältung, ReisekrankheitAngst vor der Zukunft und Nervosität
KalmusÜbersäuerung und Blähungen, VerdauungsproblemeSeelische Verkrampfung, Neid, Eifersucht, Angst vor Verlust
KapernAppetitmangel, träge Verdauung, SchwächezuständeHoffnungslosigkeit und Resignation
KardamomAppetitlosigkeit, chronische Krankheiten, StoffwechselproblemeIch-Probleme und mangelnde Selbstliebe
KnoblauchHypertonie, Arteriosklerose, Bronchitis, Krebs, WundheilungZur Reinigung im geistigen und seelischen Bereich
KorianderTräge Verdauung, Appetitlosigkeit Rekonvaleszenz, Migräne, PotenzproblemeZur Steigerung der Kreativität, bei Lampenfieber
KreuzkümmelDurchfall, Anämie, Appetitlosigkeit, LungenkrankheitUnzufriedenheit
KümmelKrämpfe, Koliken, Blähungen, Bronchitis, „Knoblauchatem“Triebhaftigkeit
KurkumaChronische Darmprobleme, Galle- und Leberprobleme, unreine HautTagträumerei
LiebstöckelSchmerzen, Halsentzündung, Fieber, unreine HautZur geistigen und seelischen Entspannung, Anregung der Träume
MacisDurchblutungsstörungen, HautproblemeHarmonie von Körper, Seele und Geist
MohnChronische Schmerzen, Gastritis, MagengeschwürÜberbetonte“ Weltlichkeit“
MuskatnussRheuma, Bronchitis, Gicht, Leberbeschwerden, PotenzproblemenMangel an Selbstsicherheit und Durchsetzungsvermögen
Vorsichtig dosieren !
OreganoKopfschmerzen, Vergiftungen, Menstruationsbeschwerden, GelenkschmerzenUngeduld, Hektik, Schlaflosigkeit und Stress
PaprikaHerzschwäche, verminderte Speichelsekretion, ErkältungenHemmungen und Angst vor Reizen
ParadieskörnerBauchschmerzen, Verstopfung,Trägheit und Antriebslosigkeit
PfefferSchmerzen, Krämpfe,Müdigkeit, Konzentrationsmangel, Impotenz, Frigidität
träge Verdauung
PimentBlähungen und Magenbeschwerde, Haarausfall, SchuppenNervosität und  Streß infolge Selbstüberforderung
RosmarinHypotonie, Rheuma, Gicht, schwache Gefäße, Schuppen, Kopfschmerzen, erhöht die Spannkraft und die PotenzEnergiemangel, geistiger Abbau, Altersdepressionen
SafranMenstruationsbeschwerden, Depressionen, Unfruchtbarkeit, HerzschwächeSinnesträgheit, Engherzigkeit,
Mangel an Liebesfähigkeit
SalbeiHalsentzündungen, zu starkes Schwitzen, Hautprobleme, Kopfschmerzen, MenstruationsbeschwerdenUnverdaute Konflikte, Hoffnungslosigkeit, Resignation
SalzSchwächezustände, Hypotonie,Müdigkeit, Verträumtheit, Realitätsflucht
Schwindelgefühl, Erkältungen
Vorsichtig dosieren !
SchokoladeDurchfall, Schmerzen, Wasserverlust, BluthochdruckDepressive Verstimmungen in Folge Einsamkeit, Liebesentzug und Verlust
SelleriePotenzmangel, Rheuma, AsthmaGrübelei und wiederkehrende Gedankenmechanismen
SenfHeiserkeit, Bronchitis, Arthritis, KreislaufproblemeAnregung der Lebensenergie, bei negativem Denken
SesamChronische Vergiftungen, Allergien, trockene HautEntscheidungsschwäche und Ziellosigkeit
SternanisMagenkrämpfe, Husten, RheumaBerührungsscheu und Kommunikationsprobleme
SüßholzErkältung, Halsweh, Husten, BronchitisExzessives Verhalten
TamarindeVerstopfung, LeberproblemeVerwirrung, unklare Gedanken, langsame Auffassung
ThymianBlähungen, Grippe, Anämie, WunddesinfektionÄngste und Alpträume
TrüffelAppetitlosigkeit, schwaches ImmunsystemGefühlskälte,
Wahrnehmungsschwäche, Mangel an Empfindung
VanillePilzinfektionAngst vor Zärtlichkeit, Mangel an Kreativität und Sinnlichkeit
WacholderRheuma, Gicht, Magen-Darm-Beschwerden, Halsentzündungen, WundenIrrationale Gedanken, Neigung zu Aberglauben
Vorsichtig dosieren!
Achtung: nicht bei Niereninsuffizienz und in der Schwangerschaft!
ZimtKreislaufschwäche, Durchblutungsstörungen, Atembeschwerden, Darminfektion, ErkältungenKonzentrationsschwäche, Zerstreutheit, Ängste, unklare Gedanken